Willkommen in der "grünsten" Fabrik der Niederlande

Ganzheitlich Denken & Verantwortung übernehmen

Im Gegensatz zu vielen anderen Produktionsbetrieben hat sich Unipro - Produzent der Marke Arturo - bewusst für ein nachhaltiges und energiesparendes Gebäude mit natürlicher Ausstrahlung entschieden. Das neue Gebäude sorgt für Transparenz und für einen besseren Kontakt zwischen den Mitarbeitern, die zuvor in getrennten Büro- und Produktionsbereichen tätig waren. Darüber hinaus haben wir viel Wert auf die Arbeitsbedingungen und den Komfort der Mitarbeiter gelegt. Der Nachhaltigkeitsgrad von Unipro wurde durch GPR Gebouw geprüft und das Ergebnis von 8,66 bestätigt unsere ökologischen Zielsetzungen. 

CO2-neutrale Produktion

Die Beheizung des Gebäudes und die in der Produktion benötigte Wärme stellen eine Kombination aus Pelletheizung und Erdwärme in Verbindung mit einer Wärmepumpe dar. Sobald zusätzliche Wärme erforderlich ist, wird diese von einer mit Biomasse betriebenen Pellettheizung bereitgestellt. Dies bedeutet, dass sowohl der gesamte Betrieb des Gebäudes als auch die Produktion völlig CO 2-neutral erfolgen.

Intelligentes Gebäude

Luft, Licht und Temperatur sind sensorgeregelt. Hierdurch sind die  Arbeitsbedingungen stets optimal, während die Fenster normal geöffnet werden können. Wasserhähne, Duschen und Toiletten sind so eingerichtet, dass der Wasserverbrauch so gering wie möglich ist.

Ein grünes Dach

 

Das begrünte Dach sorgt für optimale Wärme- Kälte- und Schallisolierung. Pflanzen binden CO2 sowie Feinstaub aus der Luft. Das Regenwasser wird aufgefangen und für die Toilettenspülung genutzt.

Bauteam & Baufakten

Architekt:  Te Kiefte Architecten
Bauleitung: BBD Bouwmanagement  
Technische Installation:Winkels Installatietechniek
Bauunternehmen: Niehof
Produktions-Consulting: Ergo Design, 
Baubeginn: Mai 2012, Fertigstellung: Dezember 2013, Gebäudegröße:12.700 m2